rheinterrassen gutschein

belegte mit einer Zeit von 49:49 Minuten Platz 13 der. 20:52:41 Armin Hast Gute Leistungen der heimischen Läufer in Poppenhausen Der vorletzte Wertungslauf des Rhönsupercups fand am Samstag, den, bei warmen Wetter im Rahmen des. Andreas Stumpf (LCM) 47:22 min,. Walter Deist (TV 03 Breitenbach) konnte nach längerer Verletzungspause erstmals wieder an sieben Cupläufen teilnehmen und war daher mit.950,8 Punkten und Platz 10 in der M 55 (60. Jedoch war das Wetter und der Bauhof der Stadt Bebra den Breitenbachern wohl gesonnen. Erfreulich ist die Tatsache, dass die heimischen Sportler trotz der großen Konkurrenz gut mithalten konnten und sich einige Klassensiege erlaufen konnten und viele Podestplätze erreichten. Julia Bode (TVW) 1:01:41 h; W 30:. Der Spangenberger hatte nach den Deutschen Seniorenmeisterschaften Ende Juni, bei denen er über 800 Meter der M30 Platz 6 belegte, eine Wettkampfpause eingelegt und die Form neu aufgebaut. Daniel Höner (Rotenburg) 39:09 min,. M 35, Manuel Smolen:.

Per Heyser (PSV G/W Kassel) 38:48 min,. Manuel Unruh folgte in 39:37 Minuten auf Platz 5 in der gleichen Altersklasse (27.

Steffen Sattler (LCM) 46:21 min; M 40:. Auf Rang drei folgte Sandra Grohmann (TLV LT Eichenzell) in 23:32 Minuten. Auch der LC Marathon Rotenburg konnte sich über komet gutscheincode eine Bronzemedaille freuen. Andreas Patzwa (TVB) 1:33:05 h Vereinsabkürzungen: TVB TV 03 Breitenbach, LCM LC Marathon Rotenburg, RKV RKV Athletics Bebra, SVO SV Osterbach, SVE SV Eintracht Solz, LGA LG Alheimer 23:34:50 Armin Hast Erfolgreiches erstes Jahr des Laufanfängerkurses Ein Bericht von Petra Herzig Der erste Laufanfängerkurs des. Über 3 x 5 km konnte sich Matthias Steinberg (Bickenriede) in einer Gesamtzeit von 52:09 Minuten überlegen den Gesamtsieg vor Ilja Ruch-Bredow (Eschweger TSV) sichern, der 54:01 Minuten benötigte. Er versuchte die Runden relativ konstant zu laufen und belegte im Ziel mit einer Zeit von 58:48 Minuten den vierten Platz im Gesamteinlauf (Platz 2 M 35). Weitere Ergebnisse heimischer Läufer: 400 m: WKU10:. Bei den Männern gewann Timo Eschtruth (TV 03 Breitenbach) in einer Zeit von 1:15:52 Stunden souverän die Altersklasse. Über 1 km siegte bei den Mädchen Vanessa Wyryma (TV Hessisch Lichtenau die für die flache Wendepunktstrecke 3:34 Minuten benötigte. Das Frauenrennen über 10 km dominierte Ellen Weber (PSV Grün-Weiß Kassel die bereits nach 39:06 Minuten die Ziellinie überquerte und mit großem Vorsprung gewann. Nina und Florian Stein gingen auf der wellig verlaufenden 3 Kilometer-Strecke an den Start. Ihre Mutter Bettina Huth (LC Marathon Rotenburg) konnte in einer Zeit von 24:47 Minuten den zweiten Platz in der W 50 belegen.

Gutschein std text
Aktuelle gutscheine otto
Hoerspiel de gutschein